lebt und arbeitet in Dresden seit 2013 Gründung und künstlerische Leitung Galerie Ursula Walter - Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, Dresden 2000-2002 Meisterschüler / Prof. Ulrike Grossarth 2000 Diplom / Prof. Ulrike Grossarth (Übergreifendes künstlerisches Arbeiten) 1995-2000 Hochschule für Bildende Künste Dresden (Malerei / Grafik, Übergreifendes künstlerisches Arbeiten) bei Siegfried Klotz, Elke Hopfe, Claus Weidensdorfer und Ulrike Grossarth 1996/1997 Arbeitsaufenthalt im Senegal / Goethe Institut Dakar 1972 * in Buchholz (i. d. Nordheide)

Ausstellungen (Auswahl)
2021
 Was die Augen nicht sehen, kann das Herz nicht fühlen, Kunsthaus Dresden, Städtische Galerie für Gegenwartskunst  I Terra uligunosa, De Aanschouw, Rotterdam (NL) I Sehnsucht nach dem Jetzt III, Weltkunstzimmer, Düsseldorf I Realismus und Ostmoderne, Altana Galerie, TU Dresden 
2020 Sehnsucht nach dem Jetzt II, GEH 8, Dresden I Stille Post, Galerie Ursula Walter, Dresden I Zwischen Sonne und Erde, Deutsches Hygiene Museum Dresden I Sehnsucht nach dem Jetzt I, Schloss Biesdorf, Kommunale Galerie Berlin I  1,2,3,4 Eckstein, Galerie Wolkenbank zu Gast im Projektraum der Galerie Schwarz, Greifswald 2019 shift the shadow, (solo) Galerie A.G. für zeitgenössische Kunst, Schwerin I  nonconceptuality, Katalogpräsentation, Projektraum bautzenr 69, Dresden I  en bloc, curated by Codex Berlin, Galerie A.G. für zeitgenössische Kunst, Schwerin 2018 Schaufenster: Zeitgenössische Druckgrafik, Sächsische Vertretung, Prag, Tschechische Republik I  Von etwas zu nichts, (solo) Galerie Ursula Walter, Dresden I Ride the high country/Galerie AG 2018, Palais für aktuelle Kunst, Kunstverein Glückstadt 2017 paper works, CODEX, Berlin I 1443, Galerie Ursula Walter, Dresden I Franklinton Friday, 400 West Rich, Columbus/Ohio, USA I Förderankäufe Kulturstiftung Sachsen, Sächsische Landesvertretung in Berlin 2016 TIEF-HOCH - Zeitgenössische Druckgrafik, Galerie Sibylle Nütt, Dresden I Kritischer Moment, Galerie AG / Galerie Kittelmann/Radike, Bad Doberan I WIN/WIN, Baumwollspinnerei, HALLE 14, Leipzig 2015 Glanzstücke, Alte Feuerwache Loschwitz, Dresden I next to nothing, (solo) Alte Feuerwache Loschwitz, Dresden; OSWALDZ, (solo) Insert Oswaldz, Dresden I Arnea, Athen, Griechenland 2014 Der schöne Schein, Kunstverein Meißen; Handpressendrucke 2014, Galerie Baer, Dresden I The Approximately, (solo) Teloglion Foundation of Art AUTh, Thessaloniki, Griechenland I Das Ungefähr, (solo) Galerie Ursula Walter, Dresden 2013 Wald / Bois, Galerie AG, Schwerin I  Eröffnung, Galerie Ursula Walter, Dresden 2012 Präsent 21, Galerie AG, Schwerin 2009 Looking skywards in a superstore, ROKKAS, Berlin I mushrooms, (solo) Galerie AG, Schwerin 2007 wild cube (Installation), Museum Hofmühle, Dresden 2004/05 wild cube, (solo) Galerie Adlergasse, Dresden 2003 16 moving things (Film), Biennale Bern/Hamburger Bahnhof, Berlin I Jahrmarkt, Kunstraum, Düsseldorf 2002 STAFF, (solo) Blitzgalerie, Dresden 2001 Schrank (Ausstellung und Aktion), Galerie Helle Zelle, Kiel; Zwei 2 (Aktion), Kunsthalle, Wien I STAFF (Aktion), Galerie Inga Kondeyne/Rainer Borgemeister, Berlin I „Der Fremde ist der Gast, der bleibt.“, Brühlsche Terrasse, Dresden 2000 Vier Tafeln zur Odyssee (Aktion), Hochschule für Bildende Künste Dresden 1999 Originalgrößenmessung (Aktion), Brühlsche Terrasse, Dresden 1996/97 Subject of study (Aktion), Wiener Festwochen, Wien I Ausstellung im Goethe-Institut Dakar, Senegal

Stipendien/Förderungen
2021
Aufenthaltsstipendium für Grafische Techniken, Grafik Atelier Minnigh,  CBK-Rotterdam und Goethe-Institut Rotterdam, Niederlande 2020 Denkzeitstipendium, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2018 Katalogförderung, Stiftung Kunstfonds Bonn I Arbeitsstipendium, Landeshauptstadt Dresden 2017 Aufenthaltsstipendium der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen, Columbus / Ohio, USA 2014 Stipendium / Workshop Handpressendrucke 2014, Grafikwerkstatt Dresden, Galerie Baer, Kupferstich-Kabinett Dresden, HfBK Dresden 2014 Aufenthaltsstipendium, Landeshauptstadt Dresden an der Aristoteles Universität bei Prof. Xenofon Sachinis, Fakultät für Druckgrafik, Thessaloniki, Griechenland 2019-2021 Galerie Ursula Walter – Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst, Dresden, Konzeptförderung, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen 2013-2019 Projektförderungen, Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz, Projektförderung, Kulturstiftung des Freistaates Sachsen seit 2003 Das Kinderatelier - Übergreifendes künstlerisches Arbeiten mit Kindern in Zusammenarbeit mit Patricia Westerholz: Projektförderungen 2015/2016 Schein (Publikation) 2012/2013 Trickfilm 2008/2009 Bühne Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz

Bibliografie 
2021 Terra uligunosa, Publikation von 230 Wörtern aus dem Archiv eines Biologen 2019 Katalog: Nonconceptuality, Text: Dr. Holger Birkholz, Verschlungene Pfade der Abstraktion; Intricate Paths of Abstraction, Englisch von Jessica Buskirk, Herausgeber: Galerie Ursula Walter, 28 x 21 cm, 104 Seiten, Auflage 400, Die Publikation wurde gefördert durch die Stiftung Kunstfonds Bonn. hesperus print* Verlag Dresden, ISBN 978-946339-19-9 2016 Text: Dr. Holger Birkholz, Form und Zerfall – Werkstrukturen bei Andreas Kempe, Form and Decay, Englisch von Jessica Buskirk; Text: Dr. Holger Birkholz, Verschlungene Pfade der Abstraktion, next to nothing, Englisch von Jessica Buskirk 2011 Katalog: Bildling #, Text: Torsten Birne, Zwiegespäche mit Coprinus, Herausgeber: Andreas Kempe, 29 x 21,5 cm, 32 Seiten, Auflage 300; Katalog: WILD CUBE / ...den Habicht in den Wald bringen, Text: Torsten Birne, WILD CUBE oder … den Habicht in den Wald bringen, Herausgeber: Andreas Kempe, 29 x 19 cm, 20 Seiten, Auflage 300

Sammlungen/Museen
Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland I Kunstfonds der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden I Kunstbesitz der Kustodie der Technischen Universität Dresden I Ostsächsische Sparkassenstiftung I KKR Dublin und Frankfurt am Main 
I Privatsammlungen